KLARTEXT FÜRS INTERNET

KLEINER WEB-GLOSSAR

Ob Sie in ein fremdes Land fahren oder in die virtuelle Welt eintauchen wollen: Es lohnt sich immer, ein paar Wörter oder Floskeln von dort zu kennen. Darum haben wir Ihnen hier eine Auswahl einiger wichtiger „Webbish“-Vokabeln samt Übersetzung zusammengestellt.

Diese müssen Sie natürlich nicht auswendig lernen. Denn wenn wir mit Ihnen sprechen, erklären wir Ihnen gern alles – nicht nur die Termini, sondern auch die Technik.

B

Browserunabhängig

Sicher haben auch Sie schon einmal vor der Qual der Browser-Wahl gestanden. Neben der Frage nach dem sichersten Browser ist sicher auch die Kompatibilität ein Entscheidungskriterium. Denn viele Internetseiten sind/waren für bestimmte Webbrowser optimiert und ließen sich in anderen nicht (richtig) anzeigen bzw. nutzen. Unsere Web-Lösungen hingegen lassen sich von Ihren Besuchern weitgehend unabhängig von Soft- und Hardware nutzen. Daher ist Browserunabhängigkeit neben den Konformitätsstandards eine Säule des W3C für zukunftssichere Webentwicklung. Mehr Informationen erhalten Sie beim W3C.

C

Content Management System (CMS)

Eine Internetpräsenz ist ein komplexes Gebilde aus Daten und Dokumenten. Diese wollen organisiert, verwaltet und aktualisiert werden. Die Software dafür ist das Content Management Systems (CMS). Mit diesen Inhalts-Verwaltungs-System können mehrere Teilnehmer per Intranet oder Internet auf ein zentral gelagertes, in sich geschlossenes System zugreifen – sprich: auf die Daten einer Internetseite auf einem Server. Selbst Sie als Benutzer können so ganz einfach Ihre Website auf dem Laufenden halten, da in den meisten Fällen keine Programmier- oder HTML-Kenntnisse vonnöten sind.

F

Favicon

Sie kennen diese kleinen Bildchen, die oben im Tab eines geöffneten Fensters oder im Verlauf bzw. in den Lesezeichen neben der Seitenadresse steht? Das ist ein favicon (kurz für „favourite icon“, das Lieblingsbild). Im Geschäftsleben besteht das favicon, das gerade einmal 16 × 16 Pixel misst, aus dem Firmenlogo und ist somit wichtiger Bestandteil des Corporate Design (CD). Ein favicon kann sowohl gezeichnet sein als auch aus einem ganz kleinem Foto bestehen.

O

Open Source CMS Contao/TYPOlight

Sie wollen eine professionelle Internetseite, deren Inhalte Sie selbst und ohne große Vorkenntnisse verwalten, verändern und aktualisieren können? Hier empfiehlt sich Contao (ehemals TYPOlight), eines der beliebtesten Open Source Content Management Systeme. Die moderne Architektur bietet einen hohen Sicherheitsstandard. Mit Contao lassen sich suchmaschinenfreundliche und barrierefreie Webseiten entwickeln sowie flexibel und kostengünstig erweitern. Weitere Vorteile sind die umfangreiche Rechteverwaltung, der Live Update Service, das moderne CSS-Framework und viele integrierte Module (News, Kalender, Formulare etc.).

S

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Was nützt die beste Webseite, wenn sie von Suchmaschinen schlecht gefunden wird? Gerade für Unternehmen und Dienstleister ist es immens wichtig, eine möglichst hohe Position unter den Suchergebnissen einzunehmen. Dafür sorgt die Suchmaschinenoptimierung (auch SEO, Search Engine Optimization). Eine für Google & Co. optimale Internetpräsenz sollte z. B. den HTML-Standards des Web entsprechen, W3C-konform sein und die richtigen Schlüsselwörter (Keywords) beinhalten. Je besser diese Kriterien erfüllt sind, je „integerer“ eine Internetpräsenz von den Suchmaschinen interpretiert wird, desto höher das Ranking.

W

W3C-konform

Vielleicht sind Sie ja schon vor der Lektüre dieser Seiten über dieses etwas ominös anmutende Kürzel gestolpert. Dabei liest es sich ganz einfach: „W3C“ steht für das „World Wide Web Consortium“, welches gewisse Standards für Internetanwendungen und -seiten festgelegt hat. Entsprechend dieser Standards wird W3C-konform auch „standardkonform“ genannt. Für Sie bedeutet das, dass wir Ihre Web-Lösungen gemäß dieser Standards realisieren.

Webdesign

Die Gestaltung eines Internetauftritts ist weitaus mehr als nur ein schniekes Aussehen. Schließlich muss schon das Webdesign auf den ersten Blick kommunizieren, um wen bzw. worum es auf dieser Webseite geht. Gleichzeitig muss sie so gestaltet sein, dass es dem Besucher ganz leicht fällt, sich auf ihr zurecht zu finden, mit ihr zu interagieren. Was nützt alle Ästhetik, wenn die Funktionalität fehlt oder wenn wichtige Informationen nicht gefunden werden? Dabei sind sowohl Ästhetik als auch Funktionalität den technischen Machbarkeiten unterworfen – die wir für Sie aber gern voll ausschöpfen.

Webhosting

Ein „Webhost“ hingegen ist – analog der deutschen Bedeutungen – sowohl Gastgeber als auch Betreuer einer Webpräsenz. Er stellt den Webspace, oftmals in Verbindung mit einem Leistungspaket zur Verfügung und betreut ihn. Als Ihr Webhost unterstützen wir Sie z. B. bei der Auswahl und Konfiguration Ihres Hosting-Angebotes oder Webspaces. Auf Ihren Wunsch hin übernehmen wir die komplette Abwicklung von der Domain-Registrierung über die E-Mail-Konfiguration bis zum Upload und der Installation Ihrer Web-Lösung.

Website

Wortwörtlich übersetzt, ist Ihre Website Ihr „Internet-Platz“, der die Gesamtheit Ihres Intenetauftritts beschreibt und nicht mit der Webseite – also einem einzelnen HTML-Dokument – zu verwechseln ist. Auch weil es sich bei der Website um einen (wenn auch virtuellen) Ort handelt, hat sie sogar eine Adresse – nämlich genau jene, unter sie sowohl für einen Besucher, als auch für den Administrator bzw. den Benutzer erreichbar ist. Synonyme für Website sind Webauftritt, Webangebot oder Webpräsenz.

Webspace

Ein Internetauftritt allein ist erst die halbe Miete. Damit sie im WWW zu finden ist, muss sie auf einen Server gestellt werden. Der Webspace ist der Speicherplatz, den eine Internetseite und ihre ganzen Daten- und Dokumentbestände auf dem Server des Webhosts einnehmen. Er wird definiert durch seine Kapazität, eine Datenverkehr-Höchstgrenze und Sonderfunktionen, wie z.B. die Scriptsprachen des Servers.

Z

Zukunftsfähig

Im weitesten Sinne ein Synonym des in der Politik inflationär gebrauchten „nachhaltig“. Eine Website sollte nicht nur „State of the Art“ sein und modernste Technologien beinhalten. Sie muss entwicklungsfähig sein, erweiterbar; sie muss mit den ständig neuen Versionen und Möglichkeiten Schritt halten können, mitwachsen können. Bei VISIOMAX haben wir Technik und Trends fest im Blick – damit Sie lange Freude an Ihrer Internetpräsenz haben.

MIT EINEM KLICK

DIE SCHÖNSTEN FOTOS

Unser Bildarchiv PIXAPART lässt Sie eine Auswahl ungewöhnlicher Motive und ganz neue Möglichkeiten entdecken.
» Gleich mal reinsehen!

ANALOG AUSDRUCKSVOLL

AUCH IM PRINT-BEREICH

Ihr Druckspezialist für erstklassige Print-Medien, Beratung und Begleitung. Definieren Sie „Erfolgsdruck“ neu.
» Erster Eindruck gefällig?

Follow visiomax on Twitter Follow VISIOMAX on Facebook Jan Wezel bei XING Remote Support mit TeamViewer VISIOMAX GmbH & Co. KG